Perpetuum Capital Ltd. verpflichtet sich, die Privatsphäre und Sicherheit der persönlichen Daten zu schützen, die uns im Laufe unseres Geschäfts zur Verfügung gestellt oder von uns gesammelt werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU.Datenschutz-Bestimmungen Perpetuum Capital Ltd. verpflichtet sich, die Privatsphäre und Sicherheit der persönlichen Daten zu schützen, die uns im Laufe unseres Geschäfts zur Verfügung gestellt oder von uns gesammelt werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten, die wir über Sie und Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten erhalten, sammeln und verwenden können.
Wir können Ihnen zusätzliche Datenschutzhinweise geben, wenn wir dies für angemessen halten. Diese zusätzlichen Hinweise ergänzen diese Datenschutzrichtlinie und sollten zusammen mit dieser gelesen werden.

1. Wer ist für Ihre persönlichen Daten verantwortlich?

Perpetuum Capital Ltd. ist verantwortlich für Ihre persönlichen Daten, die uns im Laufe unseres Geschäfts zur Verfügung gestellt oder von uns gesammelt werden.

2. Wie sammeln und verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Daten wie folgt:

2.1 Geschäftsentwicklung, Geschäftsakzeptanz und Aktualisierungen

Im Rahmen von Geschäftsentwicklungsinitiativen und unseres Geschäftsakzeptanzprozesses sammeln wir personenbezogene Daten über potenzielle Kunden, deren Vertreter sowie andere Geschäftskontakte. Die Art der persönlichen Daten, die wir möglicherweise sammeln, umfasst Name, Kontaktdaten (wie Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Nationalität, Geschäftsinteressen und Interaktionen mit uns.

Wir erhalten diese Informationen direkt von Ihnen, von anderen Geschäftskontakten oder von öffentlich zugänglichen Open Source. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufrechtzuerhalten und auszubauen, Dienstleistungen zu identifizieren, an denen Sie interessiert sein könnten, bestimmte Geschäftsentwicklungsinitiativen zu verfolgen, Ihnen Veröffentlichungen und Marketingmitteilungen zu senden, Sie zu Veranstaltungen einzuladen und unseren gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber nachzukommen Identifizieren und überprüfen Sie die Identität unserer Kunden.

Sie können die Informationen, die Sie über unsere Kontaktfunktion erhalten, mithilfe der aufgeführten Optionen steuern. Wenn Sie keine E-Mails mehr zu unseren Dienstleistungen, rechtlichen Entwicklungen oder Ereignissen erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie sich an help@pcapital.mt wenden.

Wenn wir die für unser Engagement erforderlichen Informationen sammeln müssen und Sie diese Informationen nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir möglicherweise nicht für Sie arbeiten.

2.2 Beratungsleistungen

Im Rahmen unserer Dienstleistungen sammeln und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Kunden, nahestehenden Personen, Gegenparteien, Behörden, Gerichten, Dritten und anderen Personen sowie deren jeweiligen Vertretern und Mitarbeitern. Die Art der persönlichen Informationen, die wir möglicherweise sammeln, umfasst Name und Kontaktdaten (wie Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Nationalität, Geschäftsinteressen, Investitionshistorie und Informationen aller Art aus Korrespondenz, Kontakten und Interaktionen mit uns. Wir werden auch Informationen aller Art verarbeiten, die uns im Rahmen unserer Dienstleistungen offengelegt oder von uns gesammelt werden. Diese Informationen können spezielle Kategorien sensibler Daten enthalten.
Wir sammeln personenbezogene Daten direkt von Ihnen, von unseren Kunden oder anderen Parteien einer Angelegenheit und ihren jeweiligen Vertretern und Mitarbeitern. Wir können personenbezogene Daten von Dritten erhalten oder sammeln, beispielsweise von Organisationen, mit denen Sie Geschäfte machen. Wir können auch personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln.

Wir können diese Informationen verwenden, um Dienstleistungen für unseren Kunden bereitzustellen, das Geschäft unseres Unternehmens zu betreiben (z. B. administrative oder betriebliche Prozesse durchzuführen), unser Geschäft zu überwachen und zu analysieren oder um unsere Dienstleistungen und Produkte zu verbessern. Wenn Sie oder die Organisation, für die Sie tätig sind, ein Kunde sind und Sie auf Anfrage keine Informationen bereitstellen, die wir benötigen, können wir unsere Dienstleistungen möglicherweise nicht erbringen und unser Engagement fortsetzen.

2.3 Rekrutierung

Wenn Sie sich für eine Stelle oder eine Insight-Veranstaltung bei Perpetuum Capital Ltd. bewerben, müssen Sie möglicherweise personenbezogene Daten einschließlich spezieller Kategorien personenbezogener Daten angeben. Ihre Bewerbung bei uns stellt Ihre ausdrückliche Zustimmung zu unserer Verwendung dieser Informationen dar. Wir werden diese Informationen verwenden, um Ihre Bewerbung zu prüfen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Überprüfungen durchzuführen, um die von Ihnen angegebenen Informationen zu überprüfen (einschließlich Referenz-, Hintergrund-, Identitäts-, Eignungs-, Zahlungsverlaufs- und Strafregisterprüfungen).

Wenn wir die für Ihre Beschäftigung erforderlichen Informationen sammeln müssen und Sie diese Informationen nicht auf Anfrage bereitstellen, können wir Ihre Beschäftigung möglicherweise nicht weiter prüfen.

2.4 Nutzung unserer Website

Wir sammeln bestimmte persönliche Informationen, wenn Sie unsere Websites besuchen und Cookies auf unseren Websites verwenden.
Wir verwenden Cookies, um Informationen zu sammeln, wenn Sie auf unsere Website, das Online-Bewerbungstool und die Marketingkommunikation zugreifen.

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website in Browserverzeichnissen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät abgelegt werden. Unsere Website verwendet Sitzungscookies und dauerhafte Cookies. Mit Sitzungscookies können Sie innerhalb der Website von Seite zu Seite wechseln und alle von Ihnen eingegebenen Informationen werden gespeichert. Ein Sitzungscookie wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen oder nach kurzer Zeit. Permanente Cookies ermöglichen es der Website, sich Ihre Einstellungen und Einstellungen zu merken, wenn Sie die Website in Zukunft besuchen. Permanente Cookies verfallen nach einer festgelegten Zeit.

Wir verwenden Cookies folgendermaßen:

  • Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics, das uns Informationen darüber liefert, wie Besucher unsere Website nutzen. Google verwendet Cookies als Teil des Prozesses, um anonyme Informationen zu sammeln, z. B. die Anzahl der Besucher der Website, deren Herkunft, die von ihnen besuchten Seiten und die Zeit, die sie auf unserer Website verbracht haben.
  • E-Mail-Updates: Unsere Marketingkommunikation verwendet Cookies und Tracking-Technologie, mit deren Hilfe wir beurteilen können, ob die E-Mail-Updates geöffnet, beantwortet, weitergeleitet und Links gefolgt wurden. Außerdem können Sie uns über ein Online-Kontaktformular kontaktieren.
  • Social Plugin: Wir verwenden ein Plugin für das soziale Netzwerk, das Sie am Logo auf unserer Website erkennen können. Wenn Sie mit diesem sozialen Netzwerk interagieren, werden die relevanten Informationen weitergeleitet und Ihr Besuch anerkannt.

Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies zu blockieren oder Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Funktionen unserer Website oder Marketingkommunikation zugreifen können, wenn Sie Cookies deaktivieren. Wenn Sie die Website von Perpetuum Capital Ltd. weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

2.5 Andere Kontakte

Darüber hinaus sammeln und verarbeiten wir Informationen über Sie, wenn Sie uns Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder bereitstellen, wenn wir Ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerten und im Allgemeinen, wenn Sie Informationen von uns anfordern oder uns Informationen zur Verfügung stellen.

3. Unsere Basis für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden, wenn und soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wir werden Ihre persönlichen Daten daher verarbeiten, wenn:

Es ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, erforderlich, die im Zusammenhang mit einer Verpflichtung erforderlich ist Sie haben Ihre Einwilligung (falls erforderlich) zu einer solchen Verwendung gegeben, oder die Organisation, für die Sie arbeiten, hat Ihre Einwilligung (falls erforderlich) erhalten, Ihre Informationen an uns weiterzugeben oder wenn wir oder ein Dritter, insbesondere einer unserer Kunden, ein berechtigtes Interesse haben, das nicht durch Ihre Interessen oder Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft gesetzt wird. Zu diesen berechtigten Interessen gehört die Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden.

4. Wie und warum geben wir Ihre persönlichen Daten weiter?

Wir können Ihre persönlichen Daten, die im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienste gesammelt wurden, weitergeben. Darüber hinaus können wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, wenn:

Sie haben zugestimmt, dass wir dies tun (falls erforderlich), oder die Organisation, für die Sie arbeiten, hat Ihre Zustimmung dazu erhalten (falls erforderlich).

Wir verwenden Dritte, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, und geben möglicherweise Ihre Daten weiter, die bei der Bereitstellung von Support Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben.

5. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten in elektronischer und physischer Form sicher zu verwahren und Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, missbräuchlicher Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Änderung oder rechtswidriger Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu schützen.

6. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den sie erfasst wurden.

7. Ihre Rechte

Sie haben Rechte, die Sie unter bestimmten Umständen in Bezug auf die von uns gespeicherten persönlichen Daten ausüben können. Diese Rechte sind:

Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und bestimmte Informationen im Zusammenhang mit deren Verarbeitung an Fordern Sie die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten an Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an fordern Sie uns auf, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung für diese bestimmte Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sobald wir eine Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere legitime Grundlage dafür.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich per E-Mail an help@pcapital.mt oder per Brief an:

Perpetuum Capital Ltd.

Datenschutz

168 Luigi Milliarden

PBK-1370

Malta

Sie müssen im Allgemeinen keine Gebühr zahlen, um Ihre individuellen Rechte auszuüben. Wir können jedoch eine Gebühr für den Zugang erheben, wenn die einschlägigen Datenschutzgesetze dies zulassen. In diesem Fall werden wir Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen informieren.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren und zu ändern, um Änderungen an der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, oder Änderungen der gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Website veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie zu sehen.

09. März 2021